Datenschutzerklärung

Diese Website und deren Inhalt wird durch QuadriMix Marketing Consulting GmbH

(nachfolgend «QuadriMix» genannt) betrieben.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der

EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), lautet:

QuadriMix Marketing Consulting GmbH
Cristina Mühlemann-Broggini
Panoramaweg 7
6313 Menzingen
Schweiz

E-Mail: info@quadrimix.ch
Website: quadrimix.ch
Telefon: +41 41 755 14 24

1. Allgemeines und Geltungsbereich

 

Die QuadriMix legt grossen Wert auf den Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten ihrer Nutzer, deshalb verpflichtet sie sich, die Einhaltung vorliegender Grundsätze einzuhalten.

Keine Anwendung finden diese Datenschutzregelungen auf Websites Dritter, welche über die Website der QuadriMix erreicht werden. Für diese Websites wird weder Haftung übernommen noch Gewähr abgegeben, dass die vorliegenden Bestimmungen zum Datenschutz eingehalten werden.

 

2. Einwilligung

 

Mit der Nutzung von Produkten der QuadriMix erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten nach Massgabe dieser Datenschutzerklärung und den gesetzlichen Vorgaben bearbeitet werden dürfen. Mit dieser Einwilligung ermächtigen Sie QuadriMix ausdrücklich, die erhobenen Personendaten im Rahmen des rechtlich Zulässigen zu Werbe-, Marketing- sowie Analysezwecken zu verwenden. Insbesondere stimmen Sie zu, dass Sie zu diesem Zweck von QuadriMix kontaktiert werden können (mittels E-Mail, Brief, Social Media oder telefonisch).

 

2.1. Personendaten


Beim Zugriff auf die Website von QuadriMix sowie bei der Nutzung im Rahmen eines Benutzerkontos werden unpersönliche Nutzungsdaten registriert. Diese Logfiles geben Auskunft über IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, den verwendeten Browser, Datum, Uhrzeit und die angeforderte Datei. Diese Daten können zu Marketingzwecken anonym ausgewertet werden und werden nicht mit persönlichen Daten verknüpft.

 

Für die Registrierung an Kurse, bei Anfragen und weiteren Interaktionen darf QuadriMix von Ihnen Personendaten (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und weitere Daten wie Telefonnummern oder Geburtsdatum) erheben. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Kurs gebucht wird oder Sie Anfragen einreichen, wenn Sie an einem Wettbewerb, an einer Umfrage oder an einem Chat teilnehmen oder Sie Drittinhalte verbreiten. Bei einer Registrierung in einem Online-Dienst werden zudem individuelle Zugangsdaten gespeichert. Dies gilt auch für freiwillig von Ihnen in Ihrem Nutzerprofil eingetragenen Daten.

 

2.2. Verwendung der Daten

Personendaten werden nur zu den in dieser Erklärung festgelegten Zwecken bearbeitet oder verwendet. QuadriMix ergreift die gewöhnlichen Vorsichtsmassnahmen, um diese Personendaten vor Missbrauch, Diebstahl oder Verlust zu schützen. Jegliche Haftung für den ungerechtfertigten Zugriff und die unrechtmässige Verwendung, Bekanntgabe, Veränderung oder Vernichtung Ihrer Personendaten durch unautorisierten Dritten wird ausdrücklich ausgeschlossen.


Personendaten werden benötigt für den Zugang zu Produkten der QuadriMix und zur Abwicklung von Vertragsverhältnissen. Darüber hinaus dienen die Daten der Erfassung des Nutzungsverhaltens zu Analyse- und Marketingzwecken wie auch zur Produkteoptimierung.


Kreditkartennummern oder sonstige Finanzdaten, welche Sie der QuadriMix (z.B. für die Buchung von Kursen) anvertrauen, werden in verschlüsselter Form übermittelt, sorgfältig behandelt und ausschliesslich zu Abrechnungszwecken gespeichert.

 

2.3. Newsletter

 

Mit der Anmeldung an unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die angegebene E-Mail-Adresse regelmässig für Werbezwecke und die Zustellung der Newsletter verwenden dürfen.

Sie können sich jederzeit aus der Newsletterliste austragen. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr länger erhalten wollen, klicken Sie bitte am Ende des Newsletters auf den Link „Abmelden“.

 

2.4. Cookies

Zur Verwaltung der Werbung und zur Feststellung der Beliebtheit einzelner Themenbereiche werden Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um Textdateien, die zwecks Analyse der Benutzung der Produkte auf dem System des Benutzers (Nutzungsverhalten, Reichweitenmessung, Produkteoptimierung sowie Auslieferung zielgruppengerechter Werbeformate) gespeichert werden. So müssen Sie sich bei registrierungspflichtigen Diensten nicht bei jedem Besuch neu anmelden und zudem können Ihnen individualisierte Dienstleistungen und Produkte unterbreitet werden. Diese Textfiles enthalten keine Personendaten.

QuadriMix übernimmt keine Haftung für die unsorgfältige und/oder widerrechtliche Verwendung der Daten durch Dritte.

Die Verwendung von Cookies können durch die entsprechenden Browser-Einstellungen unterbunden werden. Dies kann jedoch unter Umständen die Funktionalität der Website von QuadriMix beeinträchtigen. Der Zugang zu Bereichen mit Registrierungspflicht sowie die Nutzung bestimmter Dienstleistungen ist nur mit eingeschalteten Cookies möglich.

 

2.5. Verwendung von Google Analytics

Zu statistischen Zwecken und für die Optimierung der Websites benutzt QuadriMix die Analysedienstleistungen von Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden.

2.6. Eingebettete YouTube-Videos

Auf unserer Website betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

2.7. Social Plugins

 

Auf unserer Website werden Social Media Plugins eingesetzt. Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstbetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Dienstanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Dienstanbieters. Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

2.8. Google AdWords

 

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken.

Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

2.9. Weitergabe von Personendaten an Dritte


Personendaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahmen davon bestehen bei Ihrer Einwilligung, bei einer gesetzlichen Verpflichtung sowie im Rahmen einer Zusammenarbeit mit einem Partner, der uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen unterstützt. Eine Weitergabe kann dabei insbesondere in folgenden Fällen erfolgen: bei der Bearbeitung und Speicherung von Daten, zur Einhaltung der Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzbestimmungen, zur Behebung technischer Probleme sowie zur Zusammenarbeit mit Dienstleistungspartnern des Anbieters im Bereich des Marketings, der Produkteoptimierung und/oder der Bestellabwicklung. Dabei werden nur so viele Daten übermittelt, welche für die Auftragserfüllung minimal notwendig sind.

2.10. Rechte der Nutzer (Auskunft, Widerruf, Berichtigung, Löschung)

Sie haben ein jederzeitiges, unentgeltliches Informationsrecht bezüglich der Sie betreffenden gespeicherten Daten. Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Bearbeitung oder Speicherung ihrer Personendaten jederzeit zu widerrufen, wobei diesbezüglich Einschränkungen Ihrer Nutzungsrechte einhergehen können.

Auskunftsbegehren sind schriftlich an QuadriMix Marketing Consulting GmbH, Panoramaweg 7, 6313 Menzingen zu richten. QuadriMix behält sich im Zusammenhang mit Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsbegehren das Recht vor, einen entsprechenden Identitätsnachweis zu verlangen.

Personendaten eines Nutzers werden innerhalb von 30 Tagen nach Eingang eines entsprechenden Berichtigungs- bzw. Löschungsbegehrens berichtigt bzw. gelöscht. Die Löschung von anderen Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

 

3. Änderungen

 

QuadriMix kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf ihrer Website publizierte Fassung.

 

Menzingen, 22.04.2022